#1 "Tiefer Staat" ~ und der gesellschaftliche Bewustseinswandel von Florian 12.08.2018 19:14

Hallo,

Zitat

Der Tiefe Staat - Wikipedia

Der Begriff Tiefer Staat - wird in der Türkei in der Bedeutung von Staat im Staate verwendet. Er deutet auf eine im Verlauf - mehrerer Jahrzehnte gewachsene konspirative Verflechtung von Militär, Geheimdiensten, Politik, Justiz, Verwaltung, Rechtsextremismus und organisiertem Verbrechen (insbesondere Killerkommandos) hin.

Das Wesen des Tiefen Staats wird darin gesehen, dass sich im Laufe der Auseinandersetzungen mit den verschiedenen als Bedrohung identifizierten Strömungen innerhalb des Staats Strukturen ausbildeten, die keiner demokratischen Kontrolle unterworfen waren, eine Art Staat im Staate.

Diese bedienten sich darüber hinaus teilweise krimineller und radikaler politischer Elemente, wobei die fehlende demokratische Kontrolle letztlich zu einer unkontrollierbaren Deformation und Verflechtung staatlicher Strukturen mit Elementen des Rechtsextremismus und der organisierten Kriminalität führte.

In diesem Zusammenhang wird auch oft das Vorgehen des Militärs und verschiedener Sicherheitskräfte gegen die Kurden in Südostanatolien in den 1980er und 1990er Jahren genannt, das teilweise als Schmutziger Krieg kritisiert wird.

ganzer Artikel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tiefer_Staat
... ... ... ... ...


--- --- ---


Zitat

Der Tiefe Staat - Friedensblick

Der Ausdruck „tiefer Staat“ umschreibt demokratisch
nicht legitimierte Macht- und Entscheidungsstrukturen
in Behörden und Parteien, über deren Existenz
die Öffentlichkeit - nicht informiert ist.

langer Artikel:

http://friedensblick.de/willkommen/tiefer-staat/
... ... ... ... ...




Viele Grüße

Florian

#2 RE: Der Tiefe Staat ~ und der langsame Bewustseinswandel von Florian 12.08.2018 19:34

Hallo,

Zitat

Der Tiefe Staat ~ Geheime Machtstrukturen
kontrollieren die Politik
~ Dirk Pohlmann

ExoMagazinTV
- 24.03.2018

Eine geheime, parallele Machtstruktur kontrolliert die Politik,
enthüllt der investigative Journalist Dirk Pohlmann.

Der "Tiefe Staat" ist eine geheime, parallele Machtstruktur
aus Militär, Geheimdienst und kriminellen Organisationen.

Er verfolgt eigene Ziele und setzt sie in geheimen Operationen
auch durch.

Was in Deutschland noch immer als Verschwörungstheorie
abgetan wird, ist in anderen Ländern - längst Thema in
den Massenmedien.

Aber auch in westeuropäischen Ländern gerät der "Tiefe Staat"
immer mehr ins Blickfeld - nicht zuletzt durch die Forschungen
des Schweizer Historikers Daniele Ganser über geheime
Stay-Behind-Truppen namens "Gladio".

Im ersten Teil seines Vortrags erklärt Dirk Pohlmann, wie sich
der Tiefe Staat historisch entwickelt hat und welche Ziele
er verfolgt.

weiter:

https://www.exomagazin.tv/der-tiefe-staat-1/



https://www.youtube.com/watch?v=A2snk07Rl1A
https://www.youtube.com/user/exopolitik/videos
--- --- ---


Zitat

Der Tiefe Staat ~ Für wen arbeitet der BND?
Dirk Pohlmann ~ ExoMagazinTV
- 24.03.2018

Der investigative Journalist Dirk Pohlmann enthüllt, wie
verborgene Machtstrukturen gegen die Regierung arbeiten.

Dirk Pohlmann widmet sich in seinem Vortrag einigen der
dunkelsten Kapitel solcher Geheimpolitik. Mehr noch:

Mit zahlreichen kaum bekannten Details vervollständigt Pohlmann
das Bild, das die Öffentlichkeit über berühmte Vorgänge
der Geschichte hat:

Die Spiegel-Affäre, Israels Atomwaffenprogramm, der Anschlag
auf die Olympischen Spiele in München 1972, der Mord an
John F. Kennedy - um nur einige zu nennen.

weiter:

https://www.exomagazin.tv/der-tiefe-staat-2/



https://www.youtube.com/watch?v=FUgOVIsE9PU
https://www.youtube.com/user/exopolitik/videos


Viele Grüße

Florian

#3 RE: Der Tiefe Staat ~ und der langsame Bewustseinswandel von Florian 13.08.2018 07:55

Hallo,

Zitat

Der Tiefe Staat und die Fassadendemokratie
Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter
Ernst Wolff und Ullrich Mies
- 09.05.2018

Achromatopia


"Alles nur Fassade? - Zustand der Demokratie in Europa"
Vortrag und Buchvorstellung.

Moderation:
Die Herausgeber und Autoren des Buches "Fassadendemokratie
und Tiefer Staat" teilen die Überzeugung, dass sich die westlich
parlamentarischen Demokratien - im Niedergang befinden
und in ihrem aktuellen Status zu Fassadendemokratien
verkommen sind.

Bei den westlichen Demokratien handele es sich längst um
inszenierte Demokratieveranstaltungen für die Öffentlichkeit.

Die reale Macht gehe von einem Tiefen Staat
"hinter dem Theatervorgang" aus.

Das Buch:

https://www.amazon.de/Fassadendemokratie...r/dp/3853714250



~sehr sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=g2Tif6lCejI
https://www.youtube.com/user/Achromatopia/videos
--- --- ---


Zitat

Fassaden-Demokratie und der Tiefe Staat
Buchdiskussion ~ Ullrich Mies & Ernst Wolff

eingeSCHENKt.tv
- 09.05.2018

Am 07. November 2017 luden die Veranstalter der Mahnwache für den Frieden in Dresden zur großen Buchdiskussion zum Buch "Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat" in die Alte Mensa der TU Dresden ein.

Zusammen mit den Mitautoren des Buchs Ullrich Mies und Ernst Wolff wurde unter Einbeziehung der Zuschauer - über den Inhalt des Buches gesprochen.

Insgesamt 16 Autoren haben an diesem Buch mitgeschrieben
(u.a. Rainer Mausfeld, Werner Rügemer, Hermann Ploppa,
Rainer Rupp und Daniele Ganser).

Das Buch zeigt einmal mehr auf, wie die vermeintlich existierende Demokratie, die eigentlich die Interessen ihrer Bürger repräsentieren sollte, in eine Autokratie der ökonomisch Mächtigen degeneriert.

Deren Interessen sich unsere Regierungen zunehmend unterwerfen, sodass suprastaatliche Strukturen entstehen, die keiner demokratischen Kontrolle mehr unterworfen sind: der „tiefe Staat“.

Das Buch:

https://www.amazon.de/Fassadendemokratie...r/dp/3853714250



~sehr sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=pbXxxn2ecNA
https://www.youtube.com/channel/UCUtUTpA...hAK-hxZA/videos


Viele Grüße

Florian

#4 RE: Der Tiefe Staat ~ und der langsame Bewustseinswandel von Florian 13.08.2018 20:52

Hallo,

Zitat


Trump gegen den „Tiefen Staat“
~ Machtkampf
Insider und Whistleblower packen aus!

Antiilluminaten TV - 13.08.2018


USA: Insider und Whistleblower packen aus!
Machtkampf – Trump gegen den „Tiefen Staat“

ganzer Artikel:

https://www.pravda-tv.com/2018/08/usa-in...n-tiefen-staat/



https://www.youtube.com/watch?v=PiMX9canX-k
https://www.youtube.com/channel/UC-CX_w4...dQ4S3vvg/videos
https://www.facebook.com/Alexantiilluminaten/


Viele Grüße

Florian

#5 RE: Der Tiefe Staat ~ und der langsame Bewustseinswandel von Florian 14.08.2018 08:49

Hallo,

Zitat


Deep State ~ Welt am Rande des Finanzabgrundes

Vortrag und Dialog ~ mit Ernst Wolff
See-Gespräche
- 25.06.2018


Welche Hintergründe & Drahtzieher stecken hinter dem Finanzsystem.
Welche Gefahren liegen vor uns.

Der Deep State wird genauso behandelt, wie die Ideen
den Menschen - gefügig und abhängig zu machen.

Ein Vortrag für Insider und Menschen die sich vieles in
unserer Gesellschaft - gar nicht vorstellen können und
als Verschwörungstheorie abtun.

Ernst Wolff ist wieder sehr exakt und liefert auch Quellen.
Der Journalist und Buchautor der Bücher "Weltmacht IWF"
und "Finanz-Tsunami" beschäftigt sich seit 40 Jahren
mit den Hintergründen des Finanzsystems.

Unsere Empfehlung:
Bitte den Beitrag bis zum Ende ansehen!
Auch für Schulen besonders interessant!




https://www.youtube.com/watch?v=pGKCx9eJ0ZQ
https://www.youtube.com/user/seegespraeche/videos
https://de-de.facebook.com/seegespraeche/


Viele Grüße

Florian

#6 RE: Der Tiefe Staat ~ und der langsame Bewustseinswandel von Florian 17.08.2018 02:38

Hallo,

Zitat

Der Tiefe Staat ~ Putin verlässt das Protokoll
und redet über den "tiefen Staat" in Amerika

Crash
- 20.07.2018

Putin verlässt kurz das Protokoll und erzählt
über den Deep State in Amerika.

Dies ist eine kleine verschworen Gruppe Internationalisten,
welche die Weltherrschaft, mit allen Mitteln, anstrebt!

Trump und Putin trafen sich am Todestag von
John F. Kennedy!

JFK wurde ermordet, weil er vor einer Globalen Verschwörung
gesprochen und dieser den Kampf angesagt hatte!
..

Putin hat den Mumm, DAS Thema der Themen überhaupt anzusprechen.
Das wird die Büchse der Pandora öffnen.

Kein Wunder, dass irgendwann ein "Hochgestellter" ermordet wird,
wie Alois Irlmaier das damals sah. Wie einst KENNEDY ...

Es geht jetzt langsam zur Sache und diese Leute im Schatten werden
sich wehren und das mit allen Mitteln, denn sie wollen nicht bloßgestellt
werden und sie wollen - weiter ihre Pläne verfolgen.

Das letzte Kapitel der Endzeit wurde aufgeschlagen.
Es wird der letzte Kampf - Alte Weltordnung gegen
neue Weltordnung.


Es ist ein einmaliger historischer Moment!



https://www.youtube.com/watch?v=O7NQDo9GdII
https://www.youtube.com/watch?v=iRPes6cPpEI
https://www.youtube.com/watch?v=HA7lWwBRgec
https://www.youtube.com/watch?v=3YtgSBrHOCE
..
https://www.youtube.com/channel/UCcByFHx...PZod0Jng/videos
https://www.youtube.com/channel/UCvNILC-...Zlpi8YRw/videos



Viele Grüße

Florian

#7 RE: Der Tiefe Staat ~ und der gesellschaftliche Bewustseinswandel von Florian 25.08.2018 23:19

Hallo,

Zitat

Der Tiefe Staat ~ Mythos oder Wirklichkeit? ~ staatliche Strukturen außerhalb des Rampenlichts
Ken Jebsen (KenFM)
Positionen 15:
- 25.08.2018


Der Tiefe Staat. Ein Begrifflichkeit, die im öffentlichen Diskurs nur selten Verwendung findet. Man könnte fast meinen, dass es sich hierbei bloß um einen Mythos handelt.

Die 15. Ausgabe von „Positionen – Politik verstehen“ möchte Licht ins Dunkel des Tiefen Staates bringen und fragt: „Der Tiefe Staat: Mythos oder Wirklichkeit?“.

Ist der Tiefe Staat real?
Und wenn ja, wie konnte es ihm gelingen, so lange nicht von den Menschen wahrgenommen zu werden, obwohl sie von seinem Handeln direkt betroffen sind? Die Öffentlichkeit, die Gesellschaft, wir alle?

Uwe Soukup, Patrik Baab, Ullrich Mies und Dr. Daniele Ganser haben sich in ihrer beruflichen Laufbahn eingehend mit staatlichen Strukturen beschäftigt, die außerhalb des Rampenlichts manifest sind.

Anhand zahlreicher Beispiele versuchen die Gäste, dem Tiefen Staat
seinen Tarnumhang vom Leibe zu reißen.

Sie sind sich einig:
Wer das Versteckspiel zwischen offiziellem und „inoffiziellem“ Staat
beenden möchte, muss zu allererst für Transparenz sorgen.

Dem Zuschauer wird schnell klar, dass der Tiefe Staat - weit mehr
als eine geheime Untergrundorganisation ist, die im Verborgenen
die Fäden zieht.

Ganz im Gegenteil:
So spielen etwa der Tiefe Staat und repräsentative Demokratie
in derselben Mannschaft.

Ihre neoliberalen Mitspieler – u.a. die Geheimdienste oder Corporate Media – passen sich gekonnt die Bälle zu und bilden zusammen ein „Erfolgsteam“, neben dem selbst der FC Bayern nur wie ein Kreisliga-Team daher kommt.

Geschickt hat diese Mannschaft des Tiefen Staates, unter dem Einsatz von positiv klingenden Parolen wie „Liberalisierung der Arbeitswelt“ dafür gesorgt, die Lohnabhängigen so sehr mit sich selbst zu beschäftigen, dass den meisten die Zeit und die Kraft fehlt, das falsche Spiel dieser Mannschaft zu durchschauen, obwohl es sich tagtäglich vor ihren Augen abspielt.

Es ist – um mit einer Metapher von Daniele Ganser zu sprechen – wie beim Fußball: als ob FC-Bayern-Spieler Thomas Müller in das Trikot von Borussia Dortmund schlüpfen würde, um sich dann in deren Strafraum zu schleichen, Eigentore zu schießen und so der eigenen Mannschaft zum Sieg zu verhelfen.

Doch genau hier liegt auch die Hoffnung versteckt:
Denn wir als Zuschauer am Spielfeldrand haben die Chance, dieses Tarnmanöver zu durchschauen, indem wir uns die Spieler auf dem Feld ganz genau anschauen, sie und ihre Trikots unter die Lupe nehmen und prüfen, für welche Mannschaft welcher Spieler auf dem Feld tatsächlich spielt.

Diese Ausgabe von „Positionen – Politik verstehen“ soll diesen „Ent-tarnungs-Prozess" ein Stück weit anschieben. Freilich, ohne zu vergessen, dass das Spiel erst gewonnen ist, wenn man aus dem neu erworbenen Wissen auch ins Handeln kommt.

Erst wenn sich die gesellschaftlichen Kräfte der tatsächlichen Umstände bewusst werden, stehen die Zeichen auf Veränderung und der Tiefe Staat wird als das erkannt, was er ist:

Kein Mythos, sondern Wirklichkeit. Unmöglich?
Wohl kaum. Wir sind in der Überzahl!

Die Gäste sind:
Ullrich Mies - Publizist, Fassadendemokratie
Patrik Baab - Journalist, Im Spinnennetz der Geheimdienste
Dr. Daniele Ganser - Historiker & Friedensforscher, Nato-Geheimarmeen
Uwe Soukup - Historiker, Der 2. Juni 1967


Inhaltsübersicht:

0:00 Personen-Vorstellungen
0:03 Barschel, Ohnesorg, Gladio – Tiefer Staat, was ist das?
0:33 Fassadendemokratie und selektive mediale Informationspolitik

0:49 Die weltumspannenden Verstrickungen nationaler Geheimdienste
1:13 October Surprise Deal im Wahlkampf Jimmy Carter/Ronald Reagan

1:20 Wahrnehmungen & Reaktionen des Normalbürgers a.d. Tiefen Staat

1:34 Warum hält der deutsche Wähler an Angela Merkel fest?
1:41 Lösungsmodelle: Menschheitsfamilie und tiefer denken
1:48 Gegen den Tiefen Staat hilft nur Transparenz

1:54 Den Tiefen Staat überwinden, aber wie?
2:18 Wie funktioniert Mut zur Gelassenheit?
2:35 Fünf Schlussworte

ganzer Artikel, Kommentare und Video:

https://kenfm.de/positionen-15/



sehr informativ
https://www.youtube.com/watch?v=-4n6J6q4G5A
https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde/videos
--- --- ---



Zitat

Der Tiefe Staat ~ Massenmedien als Teil
der Gehirn-Waschmaschine - des Tiefen Staates

Ken Jebsen Fassaden-Demokratie & Tiefer Staat

KenFM im Gespräch mit: Ullrich Mies:
- 09.12.2017


Niemand von uns lebt in einer Demokratie.
Wir glauben nur, es zu tun.

Volksvertreter sind in Wahrheit - von der Elite
vorgecastete Marionetten.

Ihr Job ist es, uns glauben zu lassen, wir, die Bürger,
wären der Souverän.

Das sind wir nicht.
An keinem Ort der Welt.

Wir leben in simulierten Demokratien.
Eine Demo-Version, die sich hinter der Mogelpackung
Repräsentative Demokratie versteckt.

Während eine Diktatur - keinen Hehl daraus macht, wer konkret
und absolut das Sagen hat, - ist die Repräsentative Demokratie
den ganzen Tag - und auf allen Ebenen damit beschäftigt,
die Bürger - überall auf der Welt - über die tatsächlichen
Machtverhältnisse zu täuschen.


Das fängt bei der Bildung an und hört im
Parlamentarismus auf.
..

Die Schlüsselrolle - in dieser Fake-Demokratie haben die Medien.
Ihr Hauptziel, um Noam Chomsky zu zitieren, besteht darin,
uns von allem wichtigen fernzuhalten.

Wir sollen uns mit Shopping, Sport oder Sex befassen.
Was wir nicht sollen, ist hinter die Kulissen
zu schauen.

Wer es dennoch wagt und diese Demokratie-Show entzaubert,
indem er der Dauer-Propaganda echte Fakten entgegenhält.

Wer sich seine eigene Meinung bildet, anstatt die - der herrschenden
Elite zu übernehmen, - bekommt es unmittelbar mit dem zu tun,
was man Tiefenstaat nennt.

Der Tiefenstaat ist so unsichtbar wie die Software in einem
Computer, aber niemand würde auf die Idee kommen zu
behaupten, es gäbe auf einem Rechner - nur die Benutzer-
oberfläche.

Die Benutzeroberfläche des Tiefenstaates ist die
Repräsentative Demokratie.

Unter dieser Oberfläche - existiert ein bewährtes, stabiles Netz
der Macht,
bestehend aus Geheimdiensten, Militär, Medien
und Banken.

Ein Kartell, das längst global agiert, Kriege anzettelt,
Meinungen macht - und über Think-Tanks und Stiftungen
dafür sorgt, dass jeder, der stellvertretend in
eine
Machtposition gehievt wird, - gar nicht mitbekommen hat,
dass man ihn schon - von frühester Jugend an dressiert
und damit „abgerichtet“ hat.

Menschen in Schlüsselpositionen, die gar nicht wissen, dass
„ihre“ Haltung - gar nicht von ihnen stammt sondern via
Gruppenmanipulation verabreicht wurde, sind nützliche
Idioten, wenn es darum geht, im Falle X - auch Kriege zu
rechtfertigen.

Demokratische Kriege, wohlgemerkt.
..

Es reicht ein Blick - auf die Verteilung des Reichtums
auf diesem Planeten, um zu erkennen, dass von fairer
Teilhabe der Macht
- keine Rede sein kann.

Wenn gerade einmal acht Personen soviel besitzen - wie die
ärmere Hälfte der Menschheit, sprich 3,7 Milliarden Menschen.
Das sind 3.700 Millionen!

Ökonomische Macht - korreliert stets mit politischer Macht.
Geld regiert die Welt, weiß der Volksmund und hat
absolut recht.
..

KenFM traf den Autor Ullrich Mies, der sich in seinem aktuellen Buch
intensiv mit dem Status quo der Macht auseinandergesetzt hat
und dabei zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens
zum Tiefenstaat zu Wort kommen lies.

Das Buch trägt den bezeichnenden Titel „Fassadendemokratie
und Tiefer Staat“ und wurde im Mainstream, der konzernge-
lenkten Presse, natürlich totgeschwiegen.

Warum sollte man sich selber enttarnen?!
..

KenFM versteht sich nicht als alternatives Medium.
Wir machen Presse und schaffen Transparenz.

Die, die uns als Alternative Medien bezeichnen, sind in Wahrheit
selber die Alternative. Eine alternative zu dem, was man
Wahrheit nennen könnte.

Die Massenmedien als Teil der Gehirnwaschmaschine des Tiefen
Staates lügen nicht, sie lassen nur den Teil der Realität weg,
den man benötigt, um sich ein vollständiges Bild der
Gegenwart zu machen.

Mit dem Internet hat dieses System - ein gigantisches
Datenleck
bekommen. Dieses Leck ist der Hauptgrund
der „Krise“ der Demokratie und des Tiefenstaates.

Das Volk weiß inzwischen zu viel.
Macht und Transparenz widersprechen sich in diesem System.

Nur hat es keinen Sinn, Menschen, die fest in Schlüsselpositionen
installiert wurden, dazu zu bewegen, mal über den Tellerrand
zu blicken, Zweifel zuzulassen.

Wir, die wir außerhalb des Systems Position bezogen haben,
müssen den Wandel zu echter Demokratie voranbringen,
denn:

„Es ist schwierig, einem Menschen etwas begreiflich zu machen,
wenn sein Gehalt davon abhängt, es nicht zu begreifen“
– Upton Sinclair.


Inhaltsübersicht:

0:03 Was ist der „Tiefe Staat“?
0:18 Die Zentren der Macht
0:27 Geld regiert. Profit entscheidet.

0:36 Die AfD als 6. neoliberale Partei im Parlament
0:48 30 Menschen entscheiden, was an Universitäten
auf dem Lehrplan steht

1:02 Globale Bürokratien ohne Gesicht
1:06 Demonstranten mieten ist heute nichts Ungewöhnliches mehr
1:14 Wie man die Bevölkerung zu Mitläufern macht

1:27 Neoliberalismus UND Demokratie: ein Widerspruch in sich
1:37 Der NATO-Bündnisfall und Rechtsnihilismus in


ganzer Artikel, Kommentare und Video:

https://kenfm.de/ullrich-mies/



sehr informativ
https://www.youtube.com/watch?v=XT3vOR3LlaM
https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde/videos
--- --- ---



Zitat

Der Tiefe Staat ~ Konzepte f. eine Welt v. morgen
Ken Jebsen (KenFM) ~ der globale Marshallplan

Positionen 11:
- 06.08.2017

„Man schafft niemals Veränderung, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern, baut man Modelle, die das Alte überflüssig machen.“

Dieser Ausspruch wird dem US-amerikanischen Architekten, Konstrukteur und Schriftsteller Richard Buckminster Fuller zugeschrieben. Der Kern der Aussage ist von zentraler Bedeutung, will man, dass sich die Zukunft wesentlich von der Gegenwart unterscheidet.

KenFM hat sich seit seinem Bestehen vor allem
um die Analyse des Status quo bemüht.

Diese Analyse war nötig, denn nur wer die „Ungereimtheiten“ unserer Gegenwart - bis ins Detail beleuchtet und damit entzaubert hat, kann eine Wiederholung alter Strukturen vermeiden bzw. alles dafür tun, dass sie nach einem Change nicht nur neuverpackt wieder aufgelegt werden.

Fakt ist, die menschliche Gesellschaft hatte trotz der recht verfahrenen Gesamtsituation noch nie die Chance, sich mit eigenen Medien fernab der lancierten Eliten-Propaganda eine wirklich eigenständige Meinung zu bilden. Eine ungeschönte Bestandsaufnahme der Gesamtsituation.

Was aber kommt dann? Wie wollen wir als Gesellschaft die Veränderung gestalten? Was können wir tun? Wie wollen wir es tun? Sind wir, über Jahrtausende an Führung gewöhnt, überhaupt in der Lage, untereinander solidarisch zu sein und an einem Strang zu ziehen?

Wer glaubt, die Antwort auf diese Frage könnte nur „Ja“ lauten, erlebt in der 11. Ausgabe von Positionen, dass selbst Menschen, die alle im selben Boot sitzen, sich nicht automatisch als Teammitglieder verstehen. So fliegen auch die Fetzen.

Dieser Prozess ist wichtig, denn er zeigt, dass selbst die Pioniere einer neuen Zivilgesellschaft noch mit massiven Synchronisationsproblemen zu kämpfen haben. Hier besteht ein Spalt, der von der Spitze der Pyramide längst erkannt wurde und ausgenutzt wird.

Wenn die Basis sich in der Sache nicht einigt, nicht zusammenrauft, rückt das Ziel in immer weitere Ferne.

Das Ziel lautet Dezentralisierung und De-Globalisierung, wenn es um die bestehenden Machtstrukturen geht, aber es ist gerade deshalb nur im Team erreichbar.


Inhaltsübersicht:

00:55 Die Rolle des Staates in Zeiten eines neoliberalen Paradigmas
01:05 Das System des Waldes: Was es uns voraus hat
01:20 Das System unserer Politik: zwischen Innovations-
feindlichkeit und Konsumismus

01:36 Energiewende: Wer f.d. Liberalisierung der Energiemärkte bezahlt
01:45 Nachhaltigkeit, Reichtumsverteilung, faire Besteuerung und
die Rolle des Unternehmers

02:09 Vom starken Staat, Feindbildern und Solidarität
02:19 Bekämpfung der Arbeitslosigkeit

02:40 Politische Modelle für die Zukunft: Direkte Demokratie,
Geld als öffentliches Gut und Demokratie-fördernde Medien

ganzer Artikel, Kommentare und Video:

https://kenfm.de/positionen-11/



sehr informativ
https://www.youtube.com/watch?v=wnyfSAIQ0B0
https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde/videos


Viele Grüße

Florian

#8 RE: Der Tiefe Staat ~ und der gesellschaftliche Bewustseinswandel von Florian 29.08.2018 05:49

Hallo,

Zitat

Deep State vs. Trump ~ die Masken Fallen
Robert Stein - im Interieur mit Peter Denk
SteinZeit
- 25.08.2017


POTUS vs. ESTABLISHMENT - der offene Konflikt
zwischen dem amtierenden US-Präsidenten Donald Trump
und dem transatlantischen Polit-Mainstream bestimmt
mittlerweile fast täglich - die Titelseiten der Weltpresse.

"FakeNews" ist das neue Stichwort und seit Trump in aller Munde.
Der Alternative Infokanal "Infowars" des weltweit bekannten
Radiomoderators Alex Jones fiel jüngst dieser Propaganda-
schlacht zum Opfer.

Im Gespräch mit Robert Stein beleuchtet der Buchautor
Peter Denk - die Hintergründe transatlantischer Politik
und deren Strippenzieher im Hintergrund.




sehr informativ
https://www.youtube.com/watch?v=94AH02utxsI
https://www.youtube.com/user/wwwSteinZeitTV/videos
https://nuoviso.tv/live/


Viele Grüße

Florian

#9 RE: Der Tiefe Staat ~ und der gesellschaftliche Bewustseinswandel von Florian 15.09.2018 23:00

Hallo,

Zitat

Der Tiefe Staat ~ Trump räumt auf
Q und die Allianz ~ gegen die Schattenregierung

EndzeitreporterMcM
- 29.08.2018

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht.



https://www.youtube.com/watch?v=wKwuCQ7fsVY
https://www.youtube.com/user/EndzeitreporterMcM/videos
--- --- ---



Zitat

Der Tiefe Staat ~ Propaganda, Angriffskriege,
Maaßen
~
vs. Merkel, Mordfall Peggy
Freie Presse News - die Unbestechlichen
- 13.09.2018

Was hat der Mordfall Peggy mit der Causa Maaßen vs. Merkel zu tun?
Ursula von der Leyen und die Vorbereitung eines Angriffskriegs

Üble Staatspropaganda zu Chemnitz und Köthen
Schauspieler als Kronzeugen und FakeVideos im Kampf gegen die AfD

Unwürdige Ausraster im Bundestag
Johannes Kahrs, der "Guttempler"



https://www.youtube.com/watch?v=o7NVdRdorn0
https://www.youtube.com/channel/UCz5DQ-M...SkvJp6LA/videos


Viele Grüße

Florian

#10 RE: Der Tiefe Staat ~ und der gesellschaftliche Bewustseinswandel von Florian 21.09.2018 06:40

Hallo,

Zitat

Deep State ~ 18.09.18 Game Over
Verbinde die Punkte
~ 19.09.2018


Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter
des globalen Wandels.

Kommentar zum Fall Maaßen: Regierung de facto am Ende
http://www.fnp.de/nachrichten/meinung-de...;art743,3110402

State Department bureaucrat caught plotting 'deep state' resistance:
Project Veritas

https://www.washingtontimes.com/news/201...aucrat-caught-/



~sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=ALmAWQcw104
https://www.youtube.com/channel/UCstqeCB...dTk3Seiw/videos
https://bit.tube/verbindediepunkte
--- --- ---


Zitat

Deep State ~ 18_9 FISA
Verbinde die Punkte
~ 17.09.2018


Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter
des globalen Wandels.

Happy birthday to the American Republic; now let’s keep it
https://thehill.com/opinion/judiciary/40...ow-lets-keep-it

Statement from the Press Secretary
https://www.whitehouse.gov/briefings-sta...s-secretary-34/



~sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=UpeoPwSt1rg
https://www.youtube.com/channel/UCstqeCB...dTk3Seiw/videos
https://bit.tube/verbindediepunkte


Viele Grüße

Florian

#11 RE: Der Tiefe Staat ~ und der gesellschaftliche Bewustseinswandel von Florian 22.09.2018 07:02

Hallo,

Zitat

Deep State ~ 22_9 beginnt die Enthüllung?
Verbinde die Punkte
~ 21.09.2018


Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter
des globalen Wandels.

Uploadfilter und "schwärzester Tag des Jahrhunderts" UN-Migrationspakt
https://www.epochtimes.de/politik/welt/w...-a2645683.html#

NSA-Affäre: Ist Maaßen ein russischer Agent?
https://www.zeit.de/politik/deutschland/...ngsschutz-nsaua

Die Tentakeln des Deep State ENTHÜLLT [2018] Teil 1
https://www.youtube.com/watch?v=RAJvvvGVW6U



~sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=8QpZ4siVDGg
https://www.youtube.com/channel/UCstqeCB...dTk3Seiw/videos
https://bit.tube/verbindediepunkte
--- --- ---


Zitat

"Der Tiefe Staat" ~ Panik in DC
Global Underground news
- 18.09.2018

Besucht auch unsere Webpage und Facebook Gruppe:

http://globalundergroundnews.de
http://facebook.com/groups/etpgunnews/



https://www.youtube.com/watch?v=ERzdrphihYc
https://www.youtube.com/user/hundewutz/videos


Viele Grüße

Florian

Xobor Ein eigenes Forum erstellen