#1 Fukushima heisst ABSCHALTEN von Cosmea 16.03.2011 08:37

Wer den Brief an Frau Merkel mit unteschreiben mag :


http://www.campact.de/atom2/sn11/signer


Campact | Spenden | Über uns | Kontakt
Newsletter 6/2011
Sonntag, 13. März 2011 - 354.233 Abonnenten

Jetzt Konsequenzen ziehen!

Fassungslos verfolgen wir die nukleare Katastrophe in Japan. Bundeskanzlerin Merkel will jetzt alle Reaktoren
auf ihre Sicherheit prüfen.
Doch Fukushima lässt nur eine Konsequenz zu: AKWs abschalten - und zwar jetzt!
Unterzeichnen Sie unseren Appell an Merkel!

Liebe Gertrud Leidner,
die Bilder und Berichte aus Japan machen fassungslos und wütend. Nach dem schweren Erdbeben am Freitag
hat sich im Atomreaktor Fukushima 1 eine nukleare Katastrophe ereignet und auch in einem zweiten Meiler
ist eine Kernschmelze höchstwahrscheinlich. Das Ausmaß und die Folgen sind noch immer nicht absehbar.
In Gedanken sind wir in diesen Stunden bei den Menschen in Japan. Auch unsere Menschenkette am Samstag
in Stuttgart stand unter dem Eindruck der Ereignisse.
Auf 45 Kilometern forderten 60.000 Menschen den Ausstieg aus der Atomkraft.
Als Reaktion auf die Reaktorkatastrophe in Japan kündigte Bundeskanzlerin Merkel gestern Abend sehr vage an,
die Sicherheit der deutschen Atomreaktoren zu überprüfen.
Jetzt müssen wir dafür sorgen, dass es nicht beim unverbindlichen Prüfen bleibt.
Die Konsequenz aus Fukushima kann nur eine sein: AKWs abschalten - und zwar jetzt!

Unterzeichnen Sie unseren Appell!
Fordern Sie Konsequenzen von der Kanzlerin!

Mit großformatigen Anzeigen in bundesweiten Tageszeitungen und Plakaten bei ihren öffentlichen Auftritten wollen
wir die Kanzlerin in den nächsten Tagen überall mit unserem "Abschalten!"-Appell konfrontieren.
Mit dem knappen Schriftzug auf schwarzer Fläche signalisieren wir: Es geht nicht mehr um den Austausch von Argumenten.
Die sind längst bekannt. Es geht nur noch um ein einziges Wort,
dass unserem Entsetzen und unserer Fassungslosigkeit entspringt: Abschalten!
Unterzeichnen Sie den Appell an Frau Merkel!

Überall im Land verabreden sich in diesen Stunden Menschen zu spontanen Demonstrationen, Mahnwachen und Aktionen. Die meisten finden am morgigen Montag zwischen 18.00 und 18.30 Uhr statt. Drücken auch Sie bei Ihnen vor Ort Ihre Betroffenheit über den Reaktorunfall in Japan aus und fordern Sie Konsequenzen ein.
Übersicht über die Aktionen...
Mit herzlichen Grüßen
Susanne Jacoby, Günter Metzges und Christoph Bautz

PS: Die Anti-Atom-Kette mit 60.000 Menschen zwischen Stuttgart und dem AKW Neckarwestheim war bewegend und kraftspendend - gerade an einem Tag, der von den bedrückenden Nachrichten aus Japan geprägt war. Drei Kameras haben für unseren Aktionsfilm aus der Luft und am Boden Eindrücke von der Menschenkette eingefangen.

Schauen Sie unseren Kettenfilm...

Aktuell, kritisch, aktiv! Mischen Sie sich ein und gestalten Sie Politik!
Nirgendwo geht das so umfassend und schnell wie bei uns. 354.233 Menschen sind schon dabei.
Innerhalb weniger Minuten verleiht Campact Ihnen eine Stimme!
Mit Ihrem Abo des Campact-Newsletters sind Sie Teil des Netzwerks. Unterstützen Sie Campact!
Newsletter bestellen, abbestellen oder E-Mailadresse ändern

#2 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von olibanum 16.03.2011 23:19

Action-Angie hat doch schon...
Ein Moratorium für die nächsten 3 Monate. Es stehen halt Wahlen an...
Zudem sollte jedem halbwegs klar denkenden Menschen mittlerweile bewußt sein, daß die Befugnisse von Politikern - auch und besonders von jenen, die mit der Teilnahme an Bilderberger-Treffen geadelt wurden - ihre Grenzen haben.
Solange noch genügend Strom für Kühlschrank, Waschmaschine, Licht, Heizölbrenner, Radio, Fernseher, Toaster, Bügeleisen, Spülmaschine, Wäschetrockner, Herd, Backofen, Staubsauger, Pürierstab, Mixer, Greenstar-Küchenmaschine, Getreidemühle, Ladegeräte und PC aus der Steckdose kommt - notfalls aus den AKWs unserer Nachbarstaaten - ist es einfach, vollmundige Forderungen zu formulieren & zu verschicken - per e(lektro)-Post.
ABSCHALTEN heißt möglicherweise auch selbst einiges abschalten.
Das zumindest sollte auch klar sein.

http://www.welt.de/politik/ausland/artic...tml?wtmc=plista

http://www.wahrheiten.org/blog/2011/03/1...d-zuruck-bitte/

Jetzt geh ich mal mit gutem Beispiel voran und schalte den Rechner samt Monitor ab.

#3 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von Cosmea 17.03.2011 07:50

Ja,
da schliesse ich mich doch dem guten Beispiel an
und verwende ab jetzt nur noch dies:



Video - Kennen Sie BOOK?
zum Kopieren: http://www.funmail2u.de/l.php?id=7a69b3bfe81e385c
Die spanische Buch-Community leerestademoda.com stellt rechtzeitig zur Buchmesse
eine Neuentwicklung vor,

die E-Books und Tablet-PCs ganz schön alt aussehen lässt

#4 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von olibanum 17.03.2011 13:05




Zitat
Eine Weltbevölkerung von inzwischen sieben Milliarden Menschen, von denen nur noch ein schwindender Teil in Hütten und am Lagerfeuer leben will, gebiert einen Energiehunger, der gestillt werden will. Indien, China und andere Schwellenländer denken überhaupt nicht daran, bei ihrem Anschluß an den Westen auf den Einsatz der Kernenergie zu verzichten. Weltweit schreitet ihr Ausbau deshalb voran.


siehe hier:
http://www.jungefreiheit.de/Single-News-...a576bc78.0.html

auch interessant:
http://www.buerger-fuer-technik.de/body_...emperaturr.html

#5 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von hedibaer 22.03.2011 02:55

Vielen Dank Olibanum,

eine der besten Hinweise, besonders der 2. Link, die ich in diesem Forum bisher sehen konnte Den werde
ich mir mal sehr genau ansehen!

#6 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von freude 22.03.2011 15:07

Was ich jetzt gemacht habe.... den Stromanbieter gewechselt : "Naturstrom" mit 100 % Ökostrom aus Wind und Wasser.

#7 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von Paradiesvogel 24.03.2011 08:23

Zitat
Wie die Bundesregierung sauberen Strom aus Norwegen blockiert



http://www.swr.de/report/-/id=233454/did...lbe6/index.html

Gruss, Birdie

#8 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von Pinselfuchs 24.03.2011 08:57

avatar

hab ich gestern auch gemacht. Bekomme in 6 Tagen meinen Vertrag. Und damit spare ich auch noch 80€ im Jahr

@Paradiesvogel
...schön dass das alles raus kommt...

Liebe Grüße Pinselfuchs

#9 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von Alles 24.03.2011 09:10

avatar

Hallo
Ich träume davon, dass diese oder ähnliche Techniken jetzt
auf magische weise schnell einen Durchbruch erfahren.
Es ist die Zeit, in der vermeintlich unglaubliche Dinge geschehen dürfen.

http://www.tech-blog.net/italien-kalte-f...ch-erfolgreich/
http://www.politaia.org/wissenschaft-for...f-politaia-org/

Liebe Grüße
Sigurd

#10 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von freude 01.04.2011 12:06

https://epetitionen.bundestag.de/index.p...;petition=17036

#11 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von Pinselfuchs 05.04.2011 13:56

avatar

Danke Freude...

L.G. Pinselfuchs

#12 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von Silverwings 17.04.2011 22:13

avatar

Hab jetzt auch den Stromanbieter gewechselt.

#13 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von SternenBrücke 20.04.2011 20:49

ist ja schon einmal eine Möglichkeit es weiter zu denken: http://www.heise.de/tp/artikel/34/34540/1.html

oder die freie Energie, deren Ankündigung der baldigen allgemeinen Verfügbarkeit ich seit bald 40 Jahren lese, kommt eben durchs Schlüsselloch herein, wenn kein Schlüssel zum Aufsperren der Tür darin steckt, ist hier ja bildlich eine Öffnung, die sich auch ausdehnen könnte

#14 RE: Fukushima heisst ABSCHALTEN von gold-dna 21.04.2011 09:31

Die Atomkraft und auch die Geschehnisse in Japan können in einem ganz anderen Licht gesehen werden:
Update 1 und 5 und 15 unter http://www.gold-dna.de/update1.html

Jedes Bild hat seine Zeit, und je nach Unordnung und Ordnung ist die Zeit mal für das eine und mal für das andere reif.

Gruß Guido

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz