#1 Russische Methoden - Heilmethoden mit Hilfe des Bewusstseins von Basisimpuls 04.03.2011 14:39

Kaum zu glauben: Russen lassen Organe und Zähne nachwachsen !

Wiederherstellung der Gesundheit und Verbesserung der Lebensumstände
mit den Zahlen-Reihen und geometrischen Figuren nach der Lehre von Grigori Grabovoi


DER GEIST STEUERT DIE MATERIE

Die Lehre über die "Rettung und Harmonische Entwicklung"

„Russische Wissenschaftler haben den Jungbrunnen entdeckt - Russen lassen Organe nachwachsen!“

„Dieses Phänomen hat seinen Ursprung in der Zeit des Jesus Christus" kommentierte der Wellengenetiker Petr Garjajev die spektakulären Heilungen von drei russischen Wissenschaftlern. Grigori Grabovoi und seine Schüler Arkady Petrov und Igor Arepjev haben eine rein energetisch-informatische Methode entwickelt, durch die Menschen ihre operativ entfernten Organe wiedererlangen.

Das jedenfalls behaupten diese 3 russischen Wissenschaftler. “...plötzlich ist die Gallenblase oder die Gebärmutter wie-der auf dem Ultraschallbild zu sehen.”

Objektive wissenschaftliche Befunde bestätigen die Erfolge von Grabovois und Petrovs (ein Schüler von Grabovoi) Idee eines neuen Zeitalters.

Im Internet gibt es vielfältige Videos, die von persönlichen unvorstellbaren Erfahrungen mit der „Russischen Methode“ berichten. Auch von der Wiederherstellung bereits operativ entfernter Organe.

Hier geht es zu den Videos: http://www.basis-impuls.de/57/Russische_...e_Methoden.html

Wie kann man sich so etwas erklären?

Der Mensch ist von einem Informationsfeld umgeben, in dem der Bauplan des Körpers in seinem “Originalzustand” enthalten ist. Erlebte Traumata, geistige Blockaden und unterbewusste, selbstsabotie-rende Muster und Programme stören dieses Informationsfeld. Die Folge sind auch Störungen auf organischer Ebene. Die Blockade verursacht eine Trennung zwischen dem Plan und dem Organ. Wird diese Blockade aufgehoben, ordnet sich das Organ wieder nach dem ursprünglich von der Schöpfung angelegten Bauplan. Das Aufheben der Blockade geschieht durch besondere Fokussierungs- und Visualisierungstechniken, gepaart mit dem Wissen um dem Aufbau des Informationsfeldes.


Das neue Wissen für die neue Zeit – Harmonie der Schöpfung.

Basis dieser Arbeit ist die wissenschaftlich anerkannte Tatsache, dass der Geist die Materie steuert.

Nach der Lehre von Grigori Grabovoi - den Heilmethoden mit Hilfe des Bewusstseins – kann nicht nur der Körper erneuert, regeneriert und wiederhergestellt werden – diese Lehre beinhaltet darüber hin-aus noch vieles mehr. Sie handelt von der Verbesserung der Lebensumstände, von der Verbesserung von Beziehungen, der Verbesserung des Finanzflusses bis hin zur Bewusstseinserweiterung und spiri-tuellem Wachstum.

Es scheint, als ob sich mit dem Beginn des Neuen Zeitalters dem Menschen neue Möglichkeiten offen-baren. Naturheilkundliche Behandlungsmethoden, die vor einigen Jahren noch angezweifelt wurden, sind heute mit der modernen Quantenphysik wissenschaftlich erklärbar. In vielen Bereichen der wis-senschaftlichen Forschung wurde der Schöpfungsgedanke nicht ausgeschlossen, sondern als Basis der Forschung zugrunde gelegt. Altes Wissen und hochmoderne quantenphysikalische Techniken werden nun miteinander verbunden. Wir leben in einer spannenden Zeit!
In Russland werden seit 1992 an mehreren Instituten von Ärzten, Heilern und Wissenschaftlern viele außergewöhnliche Heilungserfolge erzielt, dokumentiert und notariell beglaubigt.

Eines der führenden Institute ist die Stiftung von dem Grabovoi Schüler Prof. Arkady Petrov. Diese Erkenntnisse werden in Deutschland immer bekannter, da es mittlerweile auch Fachliteratur in deut-scher Sprache gibt.

Wir können Ereignisse, Gesundheits- und Alltagsprobleme „steuern“. Das bedeutet: in die ursprüngli-che, schöpferische Ordnung führen – oder in die „Norm“, wie die russischen Heiler es nennen. In kür-zester Zeit - bei akuten Problemen oftmals sofort – zeigen sich positive Ergebnisse.

Mit den "Russischen Methoden" - den Heilmethoden mit Hilfe des Bewusstseins - haben wir ein kraft-volles Handwerkszeug erhalten, welches schnell und, insbesondere auch von Laien, leicht zu erlernen und sofort angewendet werden kann.

Ziel dieser effizienten Selbstheilungstechniken ist die Wiederherstellung unserer Gesundheit an Kör-per, Geist und Seele (innere Realität) als auch die Harmonisierung unseres Umfeldes (äußere Realität).

Durch informative Technologien, mentale Übungen, Arbeit mit Geist & Seele und ganz speziellen Zah-lencodes und geometrischen Figuren können wir Ereignisse, Gesundheits- und Alltagsprobleme mit Hilfe des Bewusstseins "steuern". Das bedeutet: In die ursprüngliche Ordnung zurück führen – oder in die „Norm“, wie die russischen Heiler es nennen. Hierdurch ergibt sich für uns ein Selbstbehandlungs-System, das uns in kürzester Zeit – bei akuten Problemen oftmals sofort – positive Ergebnisse zeigt.

Grigori Grabovoi geht davon aus, dass der Mensch von einem Informationsfeld umgeben ist, das sowohl auf ihn selbst, als auch in Wechselbeziehung zur äußeren Welt, wirkt. In diesem Feld ist der Bauplan des Körpers in seinem "Originalzustand" - in seiner Vollkommenheit - nach einer schöpferischen Norm enthalten. Abweichungen von der ursprünglichen, vollkommenen schöpferischen Norm führen nach Grabovoi zu Ungleichgewichten und Blockaden im Organismus.

Diese können auf seelischer, geistiger oder körperlicher Ebene entstehen. Diese Blockaden stören das „Feld“ und seine Wechselbeziehung zum Organismus und der Umwelt. Die Folge sind Störungen auch auf der organischen Ebene des Menschen. Die Blockade verursacht eine Trennung zwischen dem schöpferisch gewollten Plan und dem jeweilig in Wechselwirkung stehenden Organ.

Durch die von Grabovoi entwickelten Mental- und Bewusstseinstechniken kann jeder Mensch seinen Organismus nach der ursprünglich schöpferisch gewollten Norm regenerieren und wiederherstellen. Die Wiederherstellung der Gesundheit ist nicht nur die Versorgung des physischen Körpers zum Funk-tionieren der lebenserhaltenden Prozesse oder die Heilung einzelner Organe, sondern auch die Ent-wicklung des menschlichen Geistes zu einer Ebene, auf der der Mensch fähig ist die eigenen Gesund-heit zu regulieren, indem er sich auf seine Selbstheilungskräfte konzentriert.

Während es in Russland inzwischen verschiedene „Seher-Schulen“ und Heilzentren (bereits über 300) gibt, sind diese Erkenntnisse in Deutschland noch weitgehend unbekannt.

Hauptmerkmale der von Grabovoi entwickelten Lehre sind:

1. Verständnis über die Struktur der menschlichen Seele

2. Erkrankungen und ihre Ursachen

3. Verständnis über die Bereiche der „Schaffenden Informationen“
- dem Raum, in dem Realität ent-steht

4. Energieinformative Punkte der Wirbelsäule und die Arbeit mit diesen

5. Wiederherstellung des Organismus des Menschen durch die Konzentration auf Zahlenreihen

6. Regeneration von Zellen und Organen

7. Verjüngung des Organismus

8. Steuerung der eigenen Realität.


Ganz neu ist, dass es diese Techniken und Methoden jetzt auch als Workshop-Begleit-CD-Paket mit 18 geführten Techniken und Methoden gibt.

Weitere Informationen und auch Erfahrungsberichte finden Sie im Internet unter:

http://www.basis-impuls.de oder http://www.russische-methoden.de

Eine Darstellung von Basisimpuls – Akademie für Impulsgebung und Persönlichkeitsentwickl

Xobor Ein eigenes Forum erstellen