#1 Ein "schnelles" Hallo... von Mathias 20.08.2010 11:20

Über die Suche nach der Übersetzung von Laurens Post vom Montag bin ich hier herein"gestolpert" - und finde es gut, dass man hier all die "Merkwürdigkeiten" aus seinem Leben wiederfindet, von denen meinen könnte, es lohne nicht, sie sich zu merken...

Einstweilen euch allen herzliche Grüße!

#2 RE: Ein "schnelles" Hallo... von Gia 20.08.2010 11:33

Hallo Mathias,

Ein -liches Willkommen.

Noch besser ist es, statt sich die Dinge zu merken, sie zu
verinnerlichen, dann bleibt der Kopf so schön frei......

LG
Gia

#3 RE: Ein "schnelles" Hallo... von mira 20.08.2010 14:15

avatar

Hallo Mathias

Schön, dass Du hierher gefunden hast, und Willkommen! Mir fällt auf: Du hast gleich zu Beginn Dein Bild eingestellt, und nicht irgendein Avatar. Das geschieht selten, und es gefällt mir.

mira

#4 RE: Ein "schnelles" Hallo... von MonikaS 20.08.2010 14:43

avatar

Schön das du da bist.
Gruß
Monika

#5 RE: Ein "schnelles" Hallo... von Antalia* 20.08.2010 14:59

Lieber Mathias,

auch ich freue mich sehr, dass du nun Da bist. Da hat doch noch vor kurzem hier jemand sich gewünscht, dass mehr Männer im Forum seien. Wie schnell doch inzwischen Wünsche wahr werden.





Nachtrag: Huch mal wieder nur einäugig gekuckt, schnell ein t weg.

#6 RE: Ein "schnelles" Hallo... von Casael 20.08.2010 15:15

Auch von mir ein liches Willkommen *Mathias* mit einem *t* Mein jüngerer Bruder wird mit doppel *t* geschrieben und mir ist bisher die Schreibweise Deines Namens selten begegnet.

#7 RE: Ein "schnelles" Hallo... von viola-annai 20.08.2010 15:19

avatar

Hallo Mathias mit einem T,
witzig dein Eingangswort. Triffts und auch wieder doch nicht . .

Herzlich willkommen !
Viola-Annai

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz