#1 Christus ist auferstanden in DIR! Botschaft von Gott in Dir von JonaMo 03.04.2010 18:21

Ihr Lieben,
noch zu Ostern möchte ich euch die neue Monatsbotschaft hier reinsetzen.
Wie immer - nehmt nur das mit, was euch anspricht. Alles andere lasst sein, wo es ist.
Ich wünsche euch von Herzen ein fröhliches Osterfest!


Geliebtes Menschenbewusstsein,

du wartest sehnsüchtig auf die Erlösung. Du wartest auf eine Rettung von „oben“, von außerirdischen Wesen oder von einem Engel.

Du wartest ... und wartest ... und wartest. Und bei all diesem Warten siehst du nicht das Offensichtliche, das was längst geschehen ist.

Vor 2000 Jahren gab es einen großartigen Engel namens Jeshua – sein menschlicher Name war Jesus – der sich mit seiner unendlichen Liebe bereit erklärte, dich in die Erlösung zu führen. Dieser Engel kam auf die Erde, um dir voranzugehen in die Freiheit ... dir zu demonstrieren, was auch dir möglich ist – in der Verkleidung eines menschlichen Wesens.

Jeshua hat ein Zeichen gesetzt, das jedoch missverstanden und zu Machtzwecken missbraucht wurde. Dieses großartige Zeichen war ... die Auferstehung, die Befreiung von Leid und Tod. Damit wollte er dem Leid auf der Erde ein Ende setzen und euch buchstäblich daraus erlösen.


Geliebtes Menschenbewusstsein, warum verherrlichst du immer noch das Leid? Warum betest du zu einem leidenden und sterbenden Christus am Kreuz? Was erhoffst du dir davon? Etwa die Erlösung ... oder gar einen guten Platz im Himmel?

Oh geliebtes Menschenbewusstsein, es ist längst an der Zeit, Jesus vom Kreuz zu nehmen und damit gleichfalls das Leid in deinem eigenen Leben zu beenden! Es ist Zeit, die Auferstehung zu feiern – in dir selbst ... jeden Tag, jede Stunde und jede Sekunde.

Jesus wurde als Mensch zum Christus – jedoch nicht durch Leid und Tod, oh nein. Es war das erwachende göttliche Bewusstsein, das ihm die Macht verlieh, selbst den Tod eines Körpers zu überwinden und ihn zu verwandeln.


Dieses göttliche Bewusstsein erwacht nun ebenfalls in dir. Niemand könnte dich daran hindern, deine eigene Erlösung, deine eigene Auferstehung zu vollziehen. Dafür brauchst du keinesfalls mehr durch Leid und Tod zu gehen. Es genügt deine Erlaubnis und ist augenblicklich geschehen. Ja, auch du bist Gott – genauso wie der Mensch Jesus es war. Und es ist in diesem Moment an der Zeit, dein göttliches Erbe anzutreten und deine Macht über dich selbst wieder anzunehmen ... hier auf Erden endlich das zu sein, was du in Wahrheit bist.

Du fragst, wie deine Auferstehung aussehen wird ... was du dafür tun kannst. Nun, geliebter Menschenengel, der erste Schritt dafür ist: Nimm endlich Jesus vom Kreuz und sieh ihn als das, was er in Wahrheit ist: ein großartiger Engel, der dir vorausgegangen ist ... in deine eigene Auferstehung!

Dieser Engel hat dir gezeigt, wozu auch du jetzt fähig bist. Lass den Christus in dir ebenfalls erwachen, das vollkommene Bewusstsein, dass du auch Gott bist!

Du bist mit einer ganz bestimmten Absicht gerade jetzt hierher auf die Erde gekommen, in dieser besonderen Zeit. Du wolltest dabei sein, du wolltest ein Anteil der Veränderung sein, die nun geschieht. Es ist nicht deine Aufgabe, dich deiner Außenwelt anzupassen und Dinge zu tun, die nicht deinem inneren Sein entsprechen. Deine Seele will frei sein ... sie will nun ihren eigenen Traum leben ... den Traum, den sie hierher mitgebracht hat.


Geliebter Menschenengel, was du ebenfalls mitgebracht hast, sind großartige Schöpferwerkzeuge. Das einfachste und machtvollste ist deine Aufmerksamkeit, die du auf etwas richtest ... denn nur dadurch bekommt es Leben ... von dir!

Was meinst du, was du dir erschaffst, wenn du ständig einen leidenden Menschen am Kreuz vor dir siehst und ihm durch dein Mit-Leiden immer wieder Aufmerksamkeit schenkst?

Du wirst es dir selbst beantworten können....
Ja, du trägst inzwischen so schwer an diesem Kreuz, dass es dir ständig auf deine Schulter drückt und du dabei deinen eigenen Weg nicht mehr sehen kannst.

Oh geliebter Menschenengel, was meinst du, wie sich dein Leben verändern wird – hin zur Leichtigkeit – wenn du dich stattdessen mit Symbolen der Freude umgibst ... mit Dingen, die dir Kraft geben und dir immer wieder zeigen, wie wunderschön diese Erde ist, auf der du lebst?

Nun ... auch diese Antwort wirst du kennen: Du wirst mehr und mehr deine eigene Auferstehung erleben und den Traum deiner Seele entdecken. Ja, in der Tat, damit holst du dir den Himmel direkt auf die Erde ... hierher in dieses großartige Spiel.

Dafür bist du hier, geliebter Menschenengel – nur dafür – genau jetzt, genau dort, wo du gerade bist.

Nimm Jesus endlich vom Kreuz und beende damit nach 2000 Jahren sein und ebenfalls dein eigenes Leid! Feiere mit dem größten Jubel deine eigene Auferstehung ... und gleichfalls das Erwachen von

Gott in dir



(G) geschrieben von Jona Mo in Verbindung mit ihrem Göttlichen Selbst. Diese Botschaft ist Bestandteil der Webseite http://www.gott-in-dir.de, wo sie auch auf CD – gesprochen von JonaMo und Peter – erhältlich ist. Sie darf gerne in Textform als Geschenk von Gott zu Gott weiterverschenkt werden. Doch bitte immer zusammen mit diesem Vermerk! Herzlichen Dank!

#2 RE: Christus ist auferstanden in DIR! Botschaft von Gott in Dir von Uranus 22.11.2011 13:19

Hallo JonaMo,

so sieht man sich wieder. Bist ja auch vielerlei woandes vertreten oder deine Channelings werden kopiert irgendwo reingestellt.

Zum Thema:

Ich habe Jesus schon eine ganze Weile vom Kreuz geholt. Ich sehe ihn als den, der er gekommen ist, nämlich den Lichtkörperprozess in Gang zu bringen. Er hat es nicht verdient, dass er in unsere Schlafzimmer am Kreuze hängt und wir im Leid ( meist das eigene) zu verweilen und zu beten und zu betteln. Ja, wahrlich, sind wir selbst auch Gott. Dieses dürfen wir nicht ablehnen. Solange wir es ablehnen, kommen wir nicht in unsere Kraft und Selbstverantwortung. Dies ist aber ganz wichtig und natürlich die Liebe auch. Sei schöpferisch, bewusst und gestalte dein Leben.

Grüße Uranus

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz