Seite 7 von 8
#91 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 05.11.2015 08:12

Hallo,


Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen?

Mit dieser Frage, die wir zur Verfügung haben durch Erkenntnis
unseres inneren Gewahrseins - habe ich seit Jahren immer
wieder in neuen Fassetten - in diesem Thredt hinterlegt.

Und es hatte ganz schön geknirscht im Gebälk, als die erlebte,
mit den Weltbildern verbundene Spiritualität - das innere Gefüge der
erfahrbaren Wirklichkeit, - das lieb gewonnene Bild von sich selbst
ein wenig mehr veränderte, erweiterte und Reibung an seinem
Selbstbild möglicherweise entstand.

Mein Bedürfnis, verschiedenste Themen - konträr zu den Bildern der
inneren Vorstellungen - in diesem Thredt zusammen zu bringen,
ist immer noch da.

Die nachfolgenden beiden Videos vermitteln etwas,
was in seiner Unterschiedlichkeit zueinander vielleicht
für manchen - erhellend sein könnte:



Zitat

Für sich etwas TUN und nach innen gehen
Mitglieder Podcast mit Alexander vom 04.11.2015




https://www.youtube.com/watch?v=nXburFtXxys
---


Zitat

Das Geheimnis der Schöpfer-Kraft - 03.10.2015
3. Allsternkongress - Mario Dircks


http://bewusst.tv/allsternkongress-3/

oder:



https://www.youtube.com/embed/r7YZajSJIVg?feature=oembed



Viele Grüße

Florian

#92 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 06.02.2016 08:54

Hallo,


Bewusstsein hat mit der Fähigkeit zu tun, sich und sein Leben
jeden Tag neu wahrnehmen zu können und auf Herausforderungen
bewusst oder intuitiv reflektierend, schöpferisch sich ihnen zu stellen.

Was bewegt den Einzelnen, wenn er spielerisch - in einer unbekannten Situation
sich den Unbekannten zuwendet, sich ihm öffnet, um über diese Heraus-
forderungen - sich zu entwickeln, zu wachsen und zu reifen?

Spannende Fragen und Antworten dazu im
nachfolgendem Video:




Zitat

Prof. Gerald Hüther - was ist ein gutes Leben? - 24.11.2015
Im ‘Verhör’ bei Roland Düringer

Der deutsche Hirnforscher und Autor ist Ende der 70er Jahre
aus der DDR geflohen.

Heute – so sagt er es selbst – lässt er sich nicht mehr so leicht von
jemandem einsperren. Dennoch hat es Roland Düringer geschafft,
Hüther in seinen Verhörraum zu laden.

Jetzt steht Hüther Roland Düringer Rede und Antwort
zu den Fragen:

Was ist ein gutes Leben?
Was läuft falsch?

Was braucht es?
Wer ist eine gültige Stimme?




~sehr sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=KkhOR3SEdNY


Viele Grüße

Florian

#93 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 06.03.2016 12:17

Hallo,

angesichts durch eine Frage bin ich zu diesen Videos gekommen,
die sich mit dem Thema Bewusstsein beschäftigen:


Zitat

Wie das Bewusstsein „Wirklichkeit schaltet" - 05.05.2014
Dr. Ulrich Warnke im Gespräch


Wie steuert der Geist den Körper?
Weshalb wirkt der Placebo-Effekt?
Welche Chancen liegen im bewussten Träumen?

Der saarländische Biologe und Quantenphilosoph Dr. Ulrich Warnke ist über-
zeugt davon, dass in der Verbindung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse
und alter Weisheitslehren - der Schlüssel zu vielen Geheimnissen des
menschlichen Seins liegt.

Im Interview spricht er über die Mechanismen, die aus dem
„Meer aller Möglichkeiten" - durch unser Bewusstsein
unsere persönliche „Wirklichkeit" generieren.




https://www.youtube.com/watch?v=lVhFhR_lSdw
---


Zitat

Wirkung elektromagnetischer Felder & Schwingungen auf Lebendiges
Dr. Ulrich Warnke im Gespräch - 2014




https://www.youtube.com/watch?v=DTI0OePtg4o
---


Zitat

Transpersonale Klangtherapie - 21.07.2015

Klänge und Schwingungen sind wesentlicher Bestandteil unseres Lebens.
Musik, Stimme und Herzschlag der Mutter werden schon vom Embryo
im Mutterleib wahrgenommen und bilden die erste Beziehung
des Menschen.

Auch die Natur offenbart uns ihre Klänge, die für uns archetypisch sind.
Sie bringen uns in Harmonie wie der Herzschlag, so auch Klang,
der dem Wasser ähnelt.

In unserer klingenden Sprache macht der Ton die Musik und
berührt uns sofort, er weckt ganz unterschiedliche Gefühle.


Musik und Klang besitzen große Heilkraft.
Sie wurden zu allen Zeiten - in allen Kulturen - als Ritual und Zeremonie
verwendet, wie Klangschalen, Gongs, Zimbeln in Tibet, Trommeln und
Rasseln in Amerika und Afrika.

Absicht und Ziel sind:

Ganzwerdung und Bewusstseinserweiterung.

Der Klang mit seinen warmen Obertonschwingungen bildet
das „Tor in die andere Wirklichkeit“.

Das große Liege-Monochord mit 70 Saiten vollem Klang, tibetische Klangschalen
und Gongs sind die Kerninstrumente, das Herz dieser Therapie, die dies
in besonderem Maße repräsentieren.




https://www.youtube.com/watch?v=9m-C_W8aDd8
---


Zitat

QIE - der Schlüssel zum Bewusstsein

Die großen Fragen, Der Beginn der Bewusstwerdung,
Wie arbeitet die Matrix in unserer Realität,
Wie funktioniert Wahrnehmung
Quantensprung ins Erwachen




https://www.youtube.com/watch?v=Gb4gn0t_cgU
---


Zitat

QIE - der Sinn des Lebens und warum er so schwer zu finden ist



https://www.youtube.com/watch?v=crfLYWadqns
---


Zitat

Transpersonale Erfahrungen und transpersonale Dimensionen

Transpersonale Erfahrungen können wir zu allen Zeiten unseres Lebens machen.
Besonders häufig treten sie auf in der Kindheit, in der spirituellen Krise um die
Lebensmitte und im Alter.

Interessante Seite:

http://www.psp-tao.de/transpersonaleerfahrungen
... ... ... ... ... ...





Viele Grüße

Florian

#94 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 24.04.2016 18:49

Hallo,

das nachfolgende Gespräch zwischen Götz Wittneben
und Dieter Broers - kann ich wärmstens empfehlen.

~sehr herzlich und sehenswert~


Zitat

Freude ~ als Liebe in Aktion - Götz Wittneben & Dieter Broers -10.03.2016

Am Ende seines Buches „Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden“
kommt der Biophysiker Dieter Broers zu dem Schluss, dass der Zustand,
das Empfinden von Freude - gleichsam als ‚Antidot‘ gegen die
zuvor beschriebenen Parasiten anzusehen ist.

Im Zustand der Freude, die Broers „Liebe in Aktion“ nennt,
produziere der Körper jene Betacarboline selbst, von denen man weiß,
dass sie die Parasiten im Gehirn zerstören.

„Zweimal acht Minuten - Freude am Tag - und wir haben
keine Probleme mehr mit Parasiten“, so Broers.


Er sieht die Freude - als jenen natürlichen Zustand an, in dem sich
jener Teil in uns befindet, der ewig, also göttlich ist.

Mit käuflichem „Spaß“ hat diese Freude allerdings kaum etwas zu tun,
auch wenn uns das täglich suggeriert wird.

Die übermäßige Identifikation - mit dem Verstand und dem Ego,
also jene Konzepte, die wir uns von uns selbst gemacht haben,
sehen Broers und Wittneben als Haupthindernis,
in
echte Freude zu kommen, die zuweilen ekstatischen Charakter
annehmen kann.


Hier könnte der Mensch - sich ein Beispiel an Kindern nehmen,
die noch keine ausgeprägten Selbstkonzepte besitzen,
dafür aber die Fähigkeit, ganz im Hier und Jetzt zu leben.

Ziel sollte es daher sein, - dem Verstand und dem Ego
die Herrschaft zu entziehen und ihnen dienende Funktion
zuzuweisen.

Broers kann darüber hinaus - der derzeit zu beobachtenden Abnahme
des Erdmagnetfeldes - viel Positives abgewinnen, da dadurch
ein
begrenzender Filter (die alte Gedanken-Matrix?) immer mehr
an Stärke verliert und wir wieder - mehr Anschluss an unseren
göttlichen Wesenskern bekommen.
..

Video-Link und weiteres:

http://www.neuehorizonte.tv/freude-als-l...-dieter-broers/



~sehr herzlich und sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=ru62HnBab70



Viele Grüße

Florian

#95 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 29.06.2016 22:37

Hallo,

Zitat

Alexander Wagandt - Erwachen geschieht – unvermeidbar – 29.06.2016

Bewusstwerdung ist der Prozess, in welchem ein Mensch das
Wesentliche in seinem Leben erkennt. In der alternativen Szene wird zwar
viel Wissen vermittelt, doch tatsächlich „bewusst“ leben noch Wenige.

Bewusstwerdung geschieht in zwei Schritten,
so Alexander Wagandt.


Der erste sind die Ich-Erkenntnisse.

Das sind Erlebnisse und Moment der Klarheit im eigenen Leben,
die dem Menschen sich selbst, die eigenen Wünsche, Ziele,
Eigenschaften
und Grenzen aufzeigen.

Der zweite Schritt ist die Selbstfindung, welche nur eine
einzige Erkenntnis ist, - die Erkenntnis des Wesentlichen.


Wagandt beschreibt damit das Erlebnis, sich komplett als Teil
der Natur und des Ganzen zu erleben, welches allerdings nur
durch die zuvor gemachten Ego-, Ich- und Selbsterfahrungen
möglich ist.

Höhepunkte sind entscheidende Wendepunkte im Leben,
so erklärt Wagandt.

Nur wer seine eigenen Wünsche, Ziele und Taten bis zum
Höhepunkt treibt, erlebt eine innere Transformation und
macht so den nächsten Schritt in seinem Leben.

Sei es der Weg die Karriere bis zum Höhepunkt zu treiben, die
Sexualität, ein Hobby oder einen lang gehegten Wunsch.


Wenn man den Höhepunkt erreicht und dann neu in sich hinein fühlt,
transformiert man und kommt der Erleuchtung wieder einen Schritt
näher.

Wobei letztlich „jeder erleuchtet wird“, was er provokativ behauptet.

Eine hochinteressante Metapher dieses Bewusstwerdungsprozesses,
so Wagandt, stellt die Geschichte von Ödipus dar.

Häufig missverstanden ist sie, die Allegorie des menschlichen Lebens.

Niemand kann seinem Schicksal entgehen, welches ihn über die
Unbewusstheit und Trennung vom Wesentlichen und die
letztendliche Richtung des Blickes nach innen zu sich selbst
und wieder zur Natur führen wird.


https://sat-chit-ananda.org
https://alexander-freundeskreis.org/
http://home.nuoviso.tv/talk/erwachen-ges...m-nuoviso-talk/



https://www.youtube.com/watch?v=-xe7zq5TUHw


Viele Grüße

Florian

#96 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 27.07.2016 07:48

Hallo,

Zitat

Alexander Wagandt - Verwechsle Dich nicht mit Deiner Story
im NuoViso Talk - 10.07.2016


Er ist bekannt durch seine Sendung "Tagesenergien", die er mit Jo Conrad
auf bewusst.tv produziert. Er ist ein spiritueller Lehrer und im Selbstver-
ständnis ein wacher Beobachter des Zeitgeschehens.

Alexander Wagandt hat eine bewegte und bunte Biografie, über
die er im NuoViso Talk - einige Details und Anekdoten verrät.


Über Alexander Wagandt sind einige Einträge im Internet zu finden.
Er wird auf Psiram (früher EsoWatch) als Unternehmer auf dem
Esoterik- und Psychomarkt bezeichnet.

Über seine frühere Tätigkeit als Kommunikationstrainer berichtete schon
2003 "DIE WELT". Sich selbst bezeichnet er heute als spirituellen Lehrer,
wobei er sich nicht festlegt, morgen wieder ein anderes Etikett zu tragen.


Wir sind Teil und Ausdruck der Natur, wir sind Beobachter unseres
eigenen Lebens, so sieht es Wagandt. Insofern kann man niemals greifen,
wer man wirklich ist oder war. Man kann sich nur erleben, wie man
sein Leben lebt.

Wagandt hat nur ein Ziel für sich selbst und für seine Schüler.
Er führt sich und sie zur Bewusstwerdung.

Diese werde erreicht durch viele Ich-Erkenntnisse, die dem Menschen
das Ich-Erlebnis - und die Illusion des Selbst erst ermöglichen.

Im zweiten Schritt erreicht jeder Mennsch die Erleuchtung, so Wagandt,
das temporäre Erkennen und Erleben - des Wesentlichen.

Spannende Erlebnisse hatte Alexander Wagandt schon einige
auf seinem bisherigen Weg, über die er berichtet.

So war er in Mini-Episoden in seinem Leben erfolgreicher Unternehmer,
Immobilien-Spekulant, Gast eines Waffenhändlers und hat ein
signiertes Buch von Donald Trump zu Hause.

Wie dies auf seiner bereits von Kindheit an unschuldigen Neugier fußt
und wo er heute steht, verrät er im NuoViso Talk.

Die Websiten von Alexander Wagandt sind:

https://sat-chit-ananda.org und https://alexander-freundeskreis.org/





https://www.youtube.com/watch?v=1KuBigzQUaw


Viele Grüße

Florian

#97 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 31.08.2016 08:19

Hallo,

Zitat

Bewusstsein schafft Frieden – Dr. Daniele Ganser - 12.05.2016
ein persönliches Gespräch


Gibt es eigentlich sinnvolle Kriege?

Ein Gespräch über den Wahnsinn unserer Zeit und die
unglaublichen Potentiale, wenn wir uns endlich bewusst machen,
dass es keinen äußeren Frieden - ohne inneren Frieden geben
kann.

Dr. Daniele Ganser ist promovierter Historiker und Friedensforscher,
der besonders auch bei jungen Menschen großen Anklang findet.

Jens Lehrich hat Daniele Ganser in Hamburg zu einem
sehr persönlichen Gespräch getroffen.




~sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=RnClrj0ejOo


Viele Grüße

Florian

#98 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 10.10.2016 06:10

Hallo,

Zitat

Bewusstseins-Lenkung - die Lehre von Grigori Grabovoi
Christa-M. Weishappel bei SteinZeit - 30.09.2016


Der Bewusstseinsforscher und Wissenschaftler Grigori Grabovoi
vermittelt uns mit seiner Lehre „Rettung und harmonische Entwicklung“
für jeden einzelnen Menschen und für diesen Planeten - das
Universalwissen der Neuen Zeit.

Er zeigt uns die Praxis, wie wir mit Hilfe geistiger Techniken und
Konzentration unser Bewusstsein erweitern und damit unsere
Gesundheit wiederherstellen, disharmonische Ereignisse umwandeln
und zukünftige Ereignisse harmonisch kreieren können.


Grabovoi beweist in einer seiner Dissertationen:

„Alle Ereignisse auf der Welt entstehen durch die Gedanken der Menschen.“

Das heißt, jede Gesundheitsbeeinträchtigung, jedes harmonische und dis-
harmonische Ereignis ist im Bewusstsein (in unseren Gedanken) entstanden.

Und so kann das Bewusstsein auch nur der einzige Bereich sein, in dem wir
unsere Probleme lösen und unsere Ziele erreichen können.

Unsere Gedanken haben Konsequenzen und schaffen die Realität.
Zu dieser Erkenntnis kam Wilhelm von Humboldt (1767-1835) – Mitbegründer
der Humboldt-Universität Berlin – schon Anfang des 19. Jahrhunderts:

„Es wird die Zeit kommen, wo es als Schande gilt, krank zu sein, wo man
Krankheiten als Wirkung verkehrter Gedanken erkennen wird.“


Grabovoi betont auch immer wieder, dass es sich um kein neues Wissen
handelt, aber er lehrt uns auf eine strukturierte, verständliche Weise die
Mechanismen, wie wir wieder den Zugang zu diesem Wissen bekommen,
das wir alle in uns tragen, nur vergessen haben es anzuwenden.

Das ganze Universalwissen, die ganze Information des Universums ist
aufgrund des Gesetzes - der allgegenwärtigen Verbindung - in allem
anwesend, in jeder Zelle unseres Körpers.

Was für ein Reichtum!
Und was für ein Potential lassen wir ungenutzt!

Selbstverantwortung für das eigene Leben übernehmen, - nichts mehr
dem Schicksal oder Zufall überlassen.

Gesundheit, Unabhängigkeit, Freiheit, Freude, Liebe, harmonische
ewige Entwicklung, das Vertrauen und Wissen „Alles ist möglich,
alles ist umwandelbar“ sind die „Folgen“, wenn wir die
Grabovoi-Methode anwenden.

Sie ist für jeden Menschen ohne irgendwelche Vorkenntnisse
oder Voraussetzungen erlernbar.


Grigori Grabovoi

www.grigori-grabovoi.world



~ab der 7 Minute anschauen~
https://www.youtube.com/watch?v=8kITm0Y9fds


Viele Grüße

Florian

#99 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 15.10.2016 10:49

Hallo,

Habe mal wieder ein wunderbares Beispiel, wie sehr unsere
konditionierte Wahrnehmung, unsere Glaubensmuster
die eigene empfundene Realität - mit beeinflusst.



Zitat

Andreas Winter - Abnehmen ist leichter als zunehmen
vom 24.09.2016


Warum machen Diäten und Fastenkuren den einen
Menschen schlank, den anderen aber nicht?

Antwort:
Essen allein - macht überhaupt nicht dick.

Jeder Mensch kann von jetzt auf gleich abnehmen und das
gewünschte Gewicht halten, wenn er ganz genau weiß,
warum er übergewichtig ist.

Mit dieser provokanten These zieht Der Diplompädagoge und Autor
Andreas Winter gegen einen weltweiten medizinischen Irrtum zu Felde.
Erfolgreich, wie die Zahlen beweisen:

Hunderte Frauen und Männer, die den Hintergrund ihres Übergewichts
kennengelernt haben, konnten bereits nach kurzer Zeit das Gewicht
kontrollieren.

Weder Disziplin noch Enthaltsamkeit waren dabei notwendig.
Sie konnten essen, was und wieviel immer sie wollten.

Mit übermäßiger Nahrungsaufnahme kann man zwar zunehmen,
muss dies aber nicht - und man kann jederzeit mühelos
abnehmen.


Drei verborgene Gründe - sorgen für die hartnäckigen Fettpolster.
Dieser neue Ansatz, der die "Diätindustrie" auf den Kopf stellt,
ist Inhalt des Ratgebers.

Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit.


Wollen Sie wissen, warum einige Menschen dick werden,
obwohl sie vergleichsweise wenig essen?

Und andere wiederum schlank sind, obwohl die essen,
was das Zeug hält?

Lassen Sie sich auf eine spannende tiefenpsychologische Analyse
ein, mit deren Hilfe jeder Übergewichtige mühelos dauerhaft schlank
werden kann.

Darüber hinaus erläutert der Geisteswissenschaftler noch die
Zusammenhänge - zwischen anderen Störungen wie Diabetes,
Allergien
und Stoffwechselkrankheiten.

Und er erläutert, warum die Medizinindustrie kein Interesse
an der Verbreitung dieser Erkenntnisse haben kann.


Website:

www.andreaswinter.de
www.heilen-ohne-medikamente.de
https://www.mankau-verlag.de/buecher/all...-das-praxisbuch



https://www.youtube.com/watch?v=3r5ojFYQoBI


Viele Grüße

Florian

#100 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 16.11.2016 09:14

Hallo,

Zitat

Ken Jebsen - Bewusstsein schafft Verantwortung
Jens Lehrich - a hundred monkeys - 07.10.2016


"Wir sind eine Welt und sollten endlich beginnen
als Spezies zu denken."


Ken Jebsen führt uns täglich auf seinem Portal KenFM vor Augen,
dass unser derzeitiges gesellschaftliches System hauptsächlich
auf Verdrängung basiert.

Der freie Journalist und Produzent ist derzeit einer der bekanntesten
deutschen Friedensaktivisten. Ich habe Ken in seinem Berliner Kiez
im Höfe Kino getroffen und mit ihm über seine ganz persönliche
Weltanschauung
gesprochen.

Ist das menschliche Bewusstsein die entscheidende Kraft,
die Materie schafft?

Kreieren wir unsere Realität selbst und wenn ja,
welche Verantwortung ergibt sich daraus für unser
Handeln?

Als ehemaliger Waldorfschüler und spiritueller Mensch setzt
Ken Jebsen sich für eine friedlichere Welt ein und kommt dabei
zu einer klaren Aussage:

Lass Dich nicht über Geld definieren, mach vor allem das,
was Dir - Freude macht, - egal, wie steinig der Weg
auch sein mag.

Vieles muss dabei neu gedacht werden, denn unsere
Wissenschaft bildet - nicht einmal ansatzweise ab,
was zwischen Himmel und Erde - möglich ist.




~sehr sehenswert~
https://www.youtube.com/watch?v=S6z_uN8waZk


Viele Grüße

Florian

#101 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 04.04.2017 08:09

Hallo,

Zitat

Meister der MATRIX - Hans-Georg Koch bei SteinZeit
vom 03.04.2017


Im unserem Gespräch erörtern wir, wie der einzelne Mensch
sein Schicksal selbst erschafft und welche Bedeutung die
akzeptierten Glaubenssätze dabei haben.

Zugleich befassen wir uns mit der neuen faszinierenden Sichtweise
auf die Themen Gott, Christentum und Positives Denken, die uns
der Autor vermittelt.

Es wird deutlich, dass es keinen wirklichen Widerspruch zwischen
den Erkenntnissen der modernen Physik und dem, was Jesus
einst seinen Jüngern lehrte.

Es gibt, sofern man jene schriftlichen Überlieferungen in die Betrach-
tungen einbezieht, die im ersten Konzil von Nicäa im Jahre 325
verworfen wurden - und keinen Eingang - in das Neue Testament
fanden.

Es zeigt sich, dass die vier bekannten Evangelien des Neuen Testamentes
nur eine irreführende Auslese - der damals verfügbaren Schriften waren
und uns deshalb bis heute nur ein falsches, weil unvollständiges Bild
der wahren Lehre Jesus liefern.

Konkret gesagt, hat Jesus - die Menschen dazu angehalten
optimistisch zu sein und positiv zu denken, damit sie
ihr Heil finden.

Das Buch ist hier erhältlich:

http://www.osirisbuch.de/epages/61075500...0/Products/0712



https://www.youtube.com/watch?v=lbM4zhRuv7o
--- --- ---


Zitat

Buchempfehlung: Meister der Matrix von Hans-Georg Koch
Die Macht Deiner Glaubenssätze kennt keine Grenzen!


Mach mehr aus Dir und Deinem Leben, denn es steckt
viel mehr in Dir, als Du denkst!

Mit außergewöhnlichen Gedankengängen und einer klaren Logik,
der man sich kaum entziehen kann, vermittelt der Autor eine neue,
faszinierende Sichtweise - auf die Themen Positives Denken,
die Macht der Glaubenssätze, Christentum und Gott.

Mit vielen Beispielen aus dem Leben und zahlreichen wissenschaftlichen
Erkenntnissen werden die Zusammenhänge zwischen dem, was ein
Mensch glaubt und seinem äußeren Erleben sichtbar gemacht.

Die Ausführungen sind eine wertvolle Hilfe für jeden, der eine
schwierige Lebenssituation - aus eigener Kraft - bewältigen will.


Wer ein selbstbestimmtes Leben - in Wohlstand, Glück und Zufriedenheit
führen will, findet eine Vielzahl nützlicher Anregungen, wie dies
nahezu mühelos bewerkstelligt werden kann.



Was dieses Buch für Dich tun kann:

Das wichtigste Wissen, dass Du Dir für Deinen irdischen Lebensweg
aneignen kannst, ist wahres spirituelles Wissen.

Nicht das, was die großen Religionen - Dich glauben machen wollen,
hilft Dir im Leben weiter, sondern nur die Kenntnisse - über die
wirklichen spirituellen Hintergründe dieser Welt, die für alle
Menschen gleichermaßen gelten.

Dieses Buch offenbart Dir, wie sich die Macht des Glaubens
und der inneren Überzeugung - auf Dein Schicksal auswirkt
und wie Du diese Tatsache - optimal für Dich zum Erreichen
Deiner Ziele nutzen kannst.


Wendest Du dieses spirituelle Wissen an, werden sich alle Deine
guten Wünsche, die Du an das irdische Dasein stellst, fast mühelos
verwirklichen und das Glück wird Dir treu zur Seite stehen.

Dafür musst Du nicht fromm oder heilig werden, einer Religions-
gemeinschaft beitreten oder von nun an jeden Sonntag in die
Kirche gehen.

Du musst noch nicht einmal an Gott glauben.
Alles das ist nicht nötig.

Du musst lediglich bereit sein, Dein Denken und Deine
Einstellungen zu ändern.

Und Du solltest den Mut haben, Dich Deines eigenen Verstandes
zu bedienen, statt unwissenden ‚Experten‘ blind zu vertrauen.


Mache das Beste aus Dir und Deinem Leben.
Es stehen Dir viel mehr Möglichkeiten und Wege offen, als Du
bisher gedacht haben magst.

So wirst Du zum Meister - des alles umfassenden Informationsfeldes
unserer Welt, welches man heute allgemein als „Die Matrix“
bezeichnet.

Gebundenes Buch, 256 Seiten, Preis 19,95 €


http://www.osirisbuch.de/epages/61075500...0/Products/0712
... ... ... ... ...





Viele Grüße

Florian

#102 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Antonia 09.05.2017 17:01

avatar

Hallo nochmal,
wähle diese "Abteilung", obwohl ich Bezug nehmen möchte auf das Geschriebene von Sanfte Tigerin hinsichtlich Ihrer körperlichen Symptome u.a.:

Es hat sich parallel zur New Age Bewegung, sämtlichen Verschwörungen etc. etwas etabliert, was Hilfe anbietet. Die Überschrift ist "Trauma".

Nicht jeder Mensch hat Traumen, aber meinem Empfinden nach ist jeder mehr oder weniger traumatisiert. Mir selbst ist vor einigen Wochen ein Schock widerfahren, der mich irrational werden ließ, der meine Emotionen und meine Empfindungen hat stürmen lassen. Als Eine, die eher vieles Alleine angeht, bat ich um Hilfe. Daraufhin "wurde ich auf eine Seite im Netz geführt", auf welche Heiler aufgelistet sind. Einen davon wählte ich aus und studierte seine Darlegungen.

Beim Studieren wurde ich dermaßen angetan, wurde etwas bestätigt, was ich irgendwie schon wusste und was Vieles erklärt. Es handelt sich um körperorientierte Psychotherapie. Da gibt es vielerlei Methoden: TRE, SE, NARM, SEI, EMDR, TRIMB - am besten googeln. Diese Verfahren gehen u.a. auf einen Herrn Dr. David Berceli zurück.

Auch wird erklärt, warum ein traumatisierter Mensch nicht meditieren sollte! Bei einem Trauma hat sich vereinfacht ausgedrückt die Physis vom Rest abgespalten oder umgedreht. Die Physis mit dem Stammhirn verdrahtet lebt (mit meinen Worten) immer noch zeitlich in der Gefahrzone (Kind allein gelassen o.ä.). Das erklärt auch, warum der Mensch aus seinem affekthaften Re-Agieren noch nicht herausgekommen ist (Flucht - Angriff - Todstellen).

Da helfen weder kognitive Behandlungen, noch Fühlsitzungen und schon gar nicht Meditationen! Da muss körperlich gearbeitet werden bzw. gezittert (TRE) werden - und zwar nicht bewusst, sondern autonom: https://www.youtube.com/watch?v=bPFbXdSGSkc

Ich finde, dass dies verbreitet werden muss. Mir ist nun klar geworden, warum ich trotz meiner Arbeit mit und an mir Selbst nicht wirklich weitergekommen bin. Bei einem einführenden Gespräch mit einem Heiler meiner Wahl, wurde mir erklärt, dass ich nicht zu den ganz schlimmen Fällen gehöre - schön, dennoch TRE durchgeführt werden sollte - ganz wichtig: nicht allein, um dann eine "Neuverdrahtung" - eine sich s-Ich-er anfühlende Kohärenz zwischen den Gehirnbereichen: Stammhirn - limbisches System - Neokortex (religiös ausgedrückt: Körper-Seele-Geist) herzustellen. Vielleicht werde ich berichten, wie es mir ergehen wird.

LG Antonia



Und erst danach, können mglw. auch transzendentale Zustände dauerhaft erreicht werden. Die meisten Spirituellen oder die nur kurzanhaltenden Zustände, von denen Du schreibst, sind nicht integral.

#103 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Antonia 09.05.2017 17:07

avatar

Uups, die zwei Sätze unter meinem Gruß, sind versehentlich nicht von mir gelöscht worden, die gelten jemand anderem - treffen jedoch zu - zumindest nach den Aussagen meines Heilers.

#104 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Hirtenjunge 26.05.2017 20:40

avatar

Weiterführung des von Antonia eröffneten Themas der Körpertrauma-Heilung hier:

RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen?

#105 RE: Bewusstsein und Selbstentwicklung, und wie verwirklichen? von Florian 04.07.2017 21:10

Hallo,

Zitat

Psychologische Projektion: ~ Projizieren Sie auf andere?
vom 22.06.2017


Wissen Sie, was eine Projektion ist?
Das ist ein tiefenpsychologisches Konzept.

Und wenn Sie wirklich verstanden haben, wie Projektionen funktionieren,
dann gewinnen Sie deutlich mehr Einfluss - über Ihre Gefühlswelt und
damit auch - über Ihr Leben.

Also … was ist nun eine Projektion?
Vereinfacht gesagt ist es eine Projektion, wenn wir anderen Menschen
Eigenschaften, Schwächen oder Probleme zuschreiben, die wir
selbst - offen oder versteckt in uns tragen.

Also wenn ich zum Beispiel jemandem vorwerfe, dass er egoistisch ist,
obwohl ich eigentlich selbst egoistisch bin. So etwas bei sich zu erkennen
ist natürlich extrem schwer. ...

ganzer Artikel:

https://einfachemeditationen2.wordpress....ere/#more-21365
... ... ... ...




Viele Grüße

Florian

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz