Seite 1 von 2
#1 Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von waldmarie 13.02.2009 11:04

avatar

Angeregt durch eine (englischsprachige) Nachricht von
Patricia Cota-Robles http://eraofpeace.org)habe ich folgenden Beitrag
mit eigenen Worten formuliert und vor allem für Deutschland, München
nachgerechnet

Originalquelle ist:
From the website of Jude Currivan PhD,
http://www.judecurrivan.com/media-articl...-february-2009/
************************************************************************************************

Vor 40 Jahren hieß es im Musical "Hair" im bahnbrechenden song
"Aquarius" für das Neue Wassermanzeitalter, als die Jugend der Erde die
Morgenröte eines Neuen Zeitalters erspürte und zu leben begann :

"When the Moon is in the seventh house and Jupiter aligns with Mars.
Then peace will guide the planets, and love will steer the stars."

Wenn der Mond im 7. Haus ist und Jupiter mit Mars zusammensteht, dann
wird Frieden die Planeten leiten (begleiten, lenken, führen)
und Liebe wird die Sterne lenken (steuern)


Am 14.2.09 ist Valentinstag.
St. Valentin sei der Heilige Patron der Liebe und der Verliebten auf der
ganzen Welt.

Nun befindet sich in einem Zeitraum von wenigen Minuten sowohl der Mond
im 7. Haus, in Waage, dem Zeichen der Beziehungen, Harmonie, Schönheit
und des "Du"

als auch Jupiter und Mars in einer Konjunktion zusammen im Zeichen
Wassermann und zwar im 12. Haus der spirituellen Transformation.

Es befinden sich insgesamt 7 energetisch codierte "Zeichen" im 12. Haus
Wassermann:

Sonne, Chiron (der Heiler), Neptun (kollektive Liebe), Jupiter, Mars,
Merkur und der aufsteigende Mondknoten (karmische Achse), der Drachenkopf

Im Text heißt es dazu, der Kosmos verkörpert damit unsere kollektive
Manifestation von Liebe und Frieden und die Morgenröte des
Wassermannzeitalters.

Da die angegebene Zeit etwas von Deutschland abweicht, habe ich es neu
berechnet.
Genau für München wäre der Zeitpunkt für diese Ausrichtung

morgens 7:45 am Samstag, 14.2.09
*************************************************
für Hamburg: 7:50
also für ganz Deutschland ab 7.40 zu empfehlen, dann paßt es für alle


Wer sich da einschwingen möchte, kann das für empfohlene 30 min. tun,
dann wandert der Mond schon ins 8. Haus.

So helfen wir mit, die kosmischen Energien der Liebe und des Friedens
auf der Erde zu verankern und qualifizieren unsere eigenen Energien gemeinsam mit dem universellen Herz der Einheit

WhiteRaven

From the website of Jude Currivan PhD,
http://www.judecurrivan.com/media-articl...-february-2009/

We measure our global sense of both space (latitude and longitude) and time (universal time - UT or GMT) from the prime meridian located at Greenwich, England. We can perceive the collective influence of this momentous astrological event (February 14th) by looking at the alignment from this globally centered perspective. When we do, something extraordinary and exquisite emerges.

At dawn on 14th February the day dedicated to St Valentine, the patron saint of Love, the Moon in Libra enters the seventh house of relationships. And Jupiter and Mars are aligned in Aquarius in the twelfth house of spiritual transformation.

Forty years ago, the intuitive words of a song called Aquarius, brought the dawning of the New Age into our collective awareness:

"When the Moon is in the seventh house and Jupiter aligns with Mars.
Then peace will guide the planets, and love will steer the stars."

At dawn on 14th February the Cosmos actually embodies this perfect alignment to support our collective manifestation of Love and Peace, and the dawning of the Age of Aquarius.

The Aquarian chart of 14th February reveals an incredible concentration of Cosmic influences blending with the energies of Aquarius in the twelfth house. Expansive Jupiter and energetic Mars are aligned with the higher purpose of the North Node. The presence of Chiron the wounded healer offers us the opportunity to heal the schisms that have separated us for so long. Neptune emphasizes collective humanitarian movements and the co-creation of social justice. And the presence of the radiant Sun enlightens the entire alignment.

Mercury also in the twelfth house but just beyond the cusp in Capricorn, allies with transformational Pluto to communicate and anchor the Shift throughout our global structures and institutions.

The Moon in Libra in the seventh house emphasizes harmonious real -ationships.

Venus in Aries in the first house energizes and empowers dynamic co-creativity.

And whilst Saturn the great task master in opposition to Uranus the unexpected awakener is suggesting an ongoing confrontation as the dregs of the unsustainable old paradigm reluctantly give way to the untested hope of the new, their placements in Virgo and Pisces brings practical altruism and visionary inspiration to the transition.

At 7:25 a.m. on 14th February - and for the 18 minutes of the alignment, I invite you, into the Universal Heart, to add your own intention for Love and Peace, and to co-create the dawning of the Age of Aquarius to that of the Cosmos. Join in whatever way feels appropriate for you. You may choose to align with 7:25 a.m. (UT) or 7:25 a.m. your own local time energizing a wave of intention that will surge around the Earth.
_________________
circling around the universe on wings of pure light

#2 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von hedibaer 13.02.2009 15:04

Danke waldmarie,

der Song gefiel mir immer schon gut; jetzt weiß ich auch die genaueren Hintergründe.

#3 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von krishni 13.02.2009 15:30

das ist ja unglaublich ... DANKE waldmarie!

wow, wow!



edit: das muss noch dazu:

#4 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von Undomiel 13.02.2009 22:09

Celia Fenn schreibt auch darüber im Earthlog 14.02.. Hier: viewtopic.php?f=36&t=1542&p=15803#p15803

#5 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von fanny 14.02.2009 02:13

avatar

Und die Gruppe, die 1969 Aquarius sang, hieß auch noch "Fifth Dimension" !

#6 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von Schall&Rauch 14.02.2009 10:11

Is mir gestern auch aufgefallen - damals hab ich mich blos über diesen komischen Namen gewundert
Kaum zu glauben, daß seitdem 40 Jahre vergangen sein sollen...
Allerdings - was sind schon 40 Jahre angesichts der Unendlichkeit von Zeit & Raum
Schönes WE
S'nR

#7 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von krishni 14.02.2009 10:15

Zitat von fanny
Und die Gruppe, die 1969 Aquarius sang, hieß auch noch "Fifth Dimension" !

ja stimmt - das war mir gar nicht aufgefallen!!

#8 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von fanny 14.02.2009 14:05

avatar

Zitat
Kaum zu glauben, daß seitdem 40 Jahre vergangen sein sollen...



Tja, wirklich kaum zu glauben...bin ich denn wirklich schon so alt? Kaum zu glauben

#9 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von Lenka 14.02.2009 14:21

avatar

Zitat von Schall&Rauch
Is mir gestern auch aufgefallen - damals hab ich mich blos über diesen komischen Namen gewundert
Kaum zu glauben, daß seitdem 40 Jahre vergangen sein sollen...
Allerdings - was sind schon 40 Jahre angesichts der Unendlichkeit von Zeit & Raum
Schönes WE
S'nR



vor 20 Jahren hab ich im Hamburger Kongresszentrum eine Aufführung des Musicals gesehen von der Original Broadway Besetzung, wo das Stück über die ganzen Jahre immer wieder gespielt wird... auf dem Weg zurück zur S-Bahnstation Dammtor sangen wir zusammen mit vielen anderen aus dem Publikum noch laut den staunenden Passanten zu "Let the sunshine in"

#10 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von Silverwings 14.02.2009 14:42

avatar

Ich bin kein Profi, aber ich glaube, Mars Konjunktion Jupiter kommt alle 2 Jahre vor ...

Hier ist die Filmversion von Age of Aquarius mit schwedischen (?) Untertiteln. Am schönsten find ich den Ausdruck " mystisk krystalabenbaring" (mystic crystal revelation).

Die Sängerin hat eine absolut irre Stimme ...

EhbxI5eVnM4&feature=related

Und wo wir schon dabei sind, gleich noch das hier ... enjoy!

#11 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von hedibaer 14.02.2009 15:23

ich enjoite gerade silverwings und ja, die Sängerin hat Volumen in ihrer Stimme und im ersten Video, das sind ja echte Hippies dort, einer in der Tänzer- oder Akrobatengruppe machte eine gelunge Arm-Rad-Drehung.

#12 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von Lenka 14.02.2009 15:27

avatar

#13 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von Silverwings 14.02.2009 15:35

avatar

Wow, welche Sprache ist das denn, Lenka? Hebräisch?

#14 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von Lenka 14.02.2009 16:07

avatar

ja, hab ich grad beim rumklicken in youtube entdeckt

ich fand ja damals den Film im Kino schon toll, aber dann das Musical auf der Bühne zu sehen war noch mal was besonderes, würd ich jederzeit wieder hingehen

#15 RE: Valentinstag und Kosmische Liebe am 14.2.09 von peter-lebt 14.02.2009 22:06

wetter von heute, 14. februar 2009 auf teneriffa:

starker wind,
wolkenspiele
sonnenuntergang vom feinsten ...

alles zusammen sehr ungewöhnlich - der wind ist recht kalt ...

http://picasaweb.google.de/mehrbilder/Te...a20090214Wetter

seelenwetter:
umtriebig, zugleich den festen halt suchend ....

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz