Seite 2 von 2
#16 RE: 20./21.12. Sonnenwende von hedibaer 22.12.2008 16:59

Gut, ich frag noch anders: hat das Bild etwas mit dem Text zu tun und woher stammt es und ist es eine Fotomontage?
Ja, weil ich ebenfalls eine Gestalt gesehen habe, die aber ebenso ein Junge sein könnte und die Schlange, die Kobra da unten, die hab' ioch auch als solches entziffert. Die merkwürdige Figur hinten in der Türöffnung auch, lange Haare?
Aber vermutlich gibt es keine Informationen dazu - und es ist nur so da.

#17 RE: 20./21.12. Sonnenwende von Kai-Ra-San 22.12.2008 17:19

avatar

Zitat
Aber vermutlich gibt es keine Informationen dazu



Hmm.., im Text unter dem Bild heisst es dazu...

Zitat
The long time exposure also captures the ghostly figure of a more modern astronomer in motion.

#18 RE: 20./21.12. Sonnenwende von peter-lebt 22.12.2008 17:23

das bild im ersten beitrag ist eine längere belichtung der inneren kammer
des monuments in Newgrange, Irland.
da da ein astronom durchs bild gelaufen ist, kann man den auch darauf erkennen

da das wetter am sonntag in irland genauso war
wie in karlsruhe (nämlich bedeckt),
hat man keinen sonnenaufgang sehen können.

aber in zeiten der medien
ist das kein problem mehr:
sie haben einfach die aufzeichnung des sonnenaufgangs
von der winter-sonnenwende von 2007 eingespielt -
und zwar "minuntengenau mit der aktuellen zeit synchronisiert" ...

man sah also, wie der sonnenstrahl durch die sogenannte
"roof box" (eine öffnung über dem eingang)
auf den fussboden in der inneren kammer fällt ...
bzw. vor zwei jahren gefallen ist ...

am schönsten finde ich, wie das ganze monument aus der luft aussieht
- hier auf google-maps -
wie eine art kompass mit einer kerbe in richtung
des aufgangspunktes der sonne zur
wintersonnenwende ...
(also so ungefähr im südosten ...)

#19 RE: 20./21.12. Sonnenwende von hedibaer 22.12.2008 17:56

Thanx, der war` s dann! Und dieses Cobragetier war dann der Schultergürtel der Kamera

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz